Dienstag, 20. Oktober 2020

Notruf: 112

 

F2 Feuer in/an Gebäuden/Anlagen

Brandeinsatz / Kleinbrand
Zugriffe 350
Einsatzort Details

Rotenburger Weg, Bötersen
Datum 10.02.2020
Alarmierungszeit 17:18 Uhr
Einsatzbeginn: 17:22 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 12 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter Frank Stadler
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

FFW Bötersen
FFW Sottrum
FFW Höperhöfen
FFW Schleeßel
FFW Hassendorf
Polizeiinspektion Rotenburg
Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  TLF 8/24  ELW 1  TSF Höperhöfen  TSF Schleeßel  TLF 8/18  LF 8  Funkstreifenwagen

Einsatzbericht

Einsatz 01 / 2020

Am 10.02.2020 um 17.18

Rotenburger Weg, Bötersen

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bötersen wurden gestern zu einem Kaminbrand gerufen. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde der Schornstein und der Heizungsraum mit der Wärmebildkamera kontrolliert.  

Die Leitstelle hatte vorausschauend mit der Feuerwehr auch den Schornsteinfeger alarmiert.

Bis zum Reinigen der Anlage durch den Schornsteinfeger blieben die Angehörigen der Feuerwehr zur Sicherung vor Ort.

Die gleichzeitig alarmierten Einsatzkräfte des Zuges Ost sowie der Einsatzleitwagen aus Sottrum wurden vor Ort nicht mehr benötigt.